« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag »

Liebe TSG Hoffenheim,

Ihr versucht ja nun seit einiger Zeit, ein ganz "normaler" Bundesligaclub zu werden, mit Fans, Stadion, Tradition usw. Letzten Samstag haben Eure Fans zum ersten Mal den Mannschaftsbus blockiert und "Scheiß Millionäre" gerufen. Damit wäre auch dieser bislang offene Punkt in Eurer Historie abgehakt. Wäre es aber nicht passender gewesen, "Scheiß Milliardär" zu rufen? Die anderen machen es schließlich auch so.

Links zu diesem Artikel

Link erstellen