« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag »

Hauptsache Fußball

Fußball ist entgegen einer weit verbreiteten Meinung nicht die schönste Nebensache der Welt. Er ist - das wissen wir spätestens seit der WM - die Hauptsache. Und weil Sport bekanntlich im Verein am schönsten ist, haben wir uns ganz parteiisch auf die Seite der Mönchengladbacher Borussia geschlagen. Unsere Betrachtung des Fußballs im Allgemeinen und der Borussia im Besonderen verstehen wir als alternatives Begleitangebot zum tagesaktuellen Profijournalismus. Mit unserer Mischung aus sachlicher Betrachtung, fachlicher Kommentierung, investigativer Recherche und augenzwinkernder Prosa versuchen wir regelmäßig die Lücke zwischen den arrivierten Anbietern und den einseitigen, szenelastigen Fanzines zu schließen und warten dabei mit genau den interessanten Randnotizen, schmerzhaften Wahrheiten und satirischen Seitenhieben auf, die man anderswo vermisst. So verzichten wir z.B. absichtlich auf Interviews mit Spielern und Trainer, Spielberichte oder einen Pressespiegel. Unter diesen Prämissen toben sich die im fußballerischen Sinne «positiv Bekloppten» (R. Calmund) vom FohlenKommandO abseits der Stadien verbal zu Gunsten interessierter Gleichgesinnter auf ihrer Lieblingsspielwiese aus.

Links zu diesem Artikel

Link erstellen