« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag »

RPO

Schon Mitte März hat es die Online-Redaktion der Rheinischen Post (RPO) hinbekommen, dass 2009 für sie in jedem Fall als ein erfolgreiches in Erinnerung bleiben wird. Im Artikel mit der leicht reißerischen aber durchaus gelungenen Überschrift "FC-Maskottchen Hennes VII. ist tot" hat ein namentlich leider nicht genannter Autor folgenden Satz komponiert:

Von 1996 bis 2008 brachte das Tier den Domstädtern zwölf Jahre lang Glück.

Zur Erinnerung: Der 1. FC Köln ist 1998, 2002, 2004 und 2006 aus der Bundesliga abgestiegen, hat im genannten Zeitraum überhaupt nur dreimal den Klassenerhalt in der Bundesliag geschafft, musste 6 lange Jahre in der zweiten Liga verbringen und RPO sagt, Hennes VII. hätte Glück gebracht. Glück ist übrigens das, was nach Definition des Brockhaus die günstige Fügung des Schicksals ist. Köstlich.

Wir beim FohlenKommandO haben uns jedenfalls beömmelt vor Lachen und uns ebenso spontan wie notgedrungen dazu entschiednen, der gesamten Online-Redaktion der Rheinischen Post die begehrte FohlenKommandO-Humor-TÜV-Plakette zu verleihen. Unseren herzlichen Gückwunsch.

Links zu diesem Artikel

Link erstellen