« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag »

Warum wir gegen Italien...

Die etwas andere Meinung (12)

...verlieren:
- weil wir gegen Italien bei einer WM noch nie gewonnen haben.

... gewinnen:
- weil wir in Dortmund noch nie verloren haben,
- weil die Italiener noch nie bei einer WM ein Elfmeterschießen gewonnen haben,
- weil wir Spiele am 4. Juli immer gewinnen (1954 gegen Ungarn, 1990 gegen England),
- weil Italien immer gegen den Gastgeber rausfliegt (1998 gegen Frankreich, 2002 gegen Südkorea),
- weil wir uns immer für eine WM-Finalniederlage (wie 1982 gegen Italien) im nächsten WM-Spiel revanchiert haben (1970 gegen England für die Niederlage 1966, 1990 gegen Argentinien für die Niederlage 1986).

Klare Sache: Deutschland schlägt Italien 5:1, auch weil immer die beste Mannschaft der WM am Ende Weltmeister wird.

Links zu diesem Artikel

Link erstellen