« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag »

Neues aus dem Gästeblog (26.KW)

„Die Wahrheit, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit...“

Normalerweise äußere ich mich hier zu Wochenbeginn zum Thema Fußball. Und es gibt tatsächlich ausreichend freudige Anläße. Borussia hat in der vergangenen Woche die erste spektakuläre Neuverpflichtung präsentiert, die Gruppenphase ist vorbei, die ersten vier spannenden Achtelfinalspiele sind bereits absolviert und darüber hinaus hat Klassenprimus Deutschland am Samstag als erste Mannschaft das Viertelfinale am kommenden Freitag gegen Argentinien erreicht. Wunderbar, bisher läuft alles nach Plan. Und weil ich diesen wunderbar funktionierenden Plan noch ein wenig intensiver auskosten möchte, genehmige ich mir eine spontane (und mir tariflich zustehende) Auszeit. Die Entscheidung dazu habe ich zu kurzfristig getroffen, um eine Urlaubsvertretung für Sie, werte Leserinnen und Leser, zu organisieren. Eine schriftliche Entschuldigung meiner Eltern reiche ich daher nach und verbleibe vorerst mit freundlichen Grüßen.

Gastkolumnist Dr. Theo Soph pfeift (bisher auch recht verläßlich) Montags beim FohlenKommandO die neue Woche an

Links zu diesem Artikel

Link erstellen