« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag »

Du, 1. FC Köln, ich hab da mal ne Frage

Wenn vor einem rheinischen Derby
a) sich sowohl alle Mönchengladbacher Ultras und viele Kölner Express-Leser fragen, wo die Fahne der Ultras abgeblieben ist, die nach dem Spiel gegen den FC St. Pauli aus dem Borussia-Park entwendet wurde
und
b) sich die Öffentlichkeit darüber im klaren ist, dass es einem gesitteten Veranstaltungsablauf sicherlich nicht zuträglich wäre, wenn die Fahne im Stadion zum Vorschein käme,
und wenn dann während des Spiels
c) eben diese Fahne oder was davon übrig geblieben ist im Stadion in der Kölner Kurve auftaucht
und daraufhin
d) im Mönchengladbacher Fanblock diverse bengalische Feuer gezündet werden,
wozu überprüft der Kölner Ordnungsdienst eigentlich vor dem Spiel sämtliche Zuschauer indem er sie abtastet und alle Taschen ausleeren lässt und schafft es trotzdem nicht zu verhindern, dass die für den unter c) und d) genannten Schwachsinn notwendigen Untesilien mit ins Stadion gebracht werden?

da ihr es ja so mit wikipedia habt, möchte ich mal die rolle des ewig besserwisserischen verbesserers einnehmen:

untensilien? ein sehr utilitaristische schreibweise

Gemeint war wohl Petersilie!

Links zu diesem Artikel

Link erstellen