« zurück zur Hauptseite | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag » | zum vorherigen Beitrag »

Nachhilfestunde - heute: Meisterschaft

Eine Meisterschaft ist ein periodisch veranstalteter Wettbewerb zur Ermittlung des besten Teilnehmers.

In der Regel ist der Teilnehmerkreis regional beschränkt. Im Fußball werden Meisterschaften in der Regel auf nationaler Ebene veranstaltet (z.B. Deutsche Meisterschaft). Es gibt aber auch Meisterschaften die nur in Landesteilen ausgespielt werden. So gibt es im Vereinigten Königreich Meisterschaften von England, Nordirland, Schottland und Wales. In Deutschland gibt es Fußballmeisterschaften einzelner Landesteile nur im Jugendbereich, wo beispielsweise Niederrheinmeister ausgespielt werden.

Bei der Deutschen Fußballmeisterschaft wird dementsprechend die beste deutsche Fußballmannschaft gekürt. Um aus allen Mannschaften eines Jahres die beste zu ermitteln, hat man die Mannschaften in verschiedene Ligen aufgeteilt. Das Ligasystem mit Auf- und Abstieg soll dabei sicherstellen, dass jede Mannschaft die Möglichkeit hat, durch gute Leistungen nach den entsprechenden Aufstiegen deutscher Fußballmeister zu werden. Insofern handelt es trotz verschiedener Ligen nur um eine einzige Meisterschaft. Gewinner ist der Erstplatzierte der Bundesliga. In der zweiten Liga wird hingegen kein eigener Meister ermittelt. Die zweite Liga kann nämlich unmöglich die beste, sondern höchstens die 19.-beste deutsche Fußballmannschaft ermitteln, da die besten Mannschaften bekanntlich in der ersten Liga spielen.

Aber auch in unterklassigen Ligen wie beispielsweise der Bayernliga wird kein eigener regionaler Meister ausgespielt. Dies ist bereits daran zu erkennen, dass die besten bayrischen Mannschaften aufgrund der Zugehörigkeit zu höheren Ligen überhaupt nicht teilnehmen dürfen und damit unmöglich die beste bayrische Mannschaft ermittelt werden kann.

Dass man dennoch unter einer anderen Meisterschaft eine eigenständige regionale Meisterschaft ausspielen kann, zeigt das Beispiel der kontinentalen Meisterschaften. Europameisterschaften werden gänzlich unabhängig von Weltmeisterschaften gespielt.

Links zu diesem Artikel

Link erstellen